Am letzten Wochenende im Juni 2019 veranstaltet der Friesenstall Marschhorst zum dritten Mal sein Hausturnier mit DFZ-Cup Qualifikation.

Am Samstag werden die Dressurwettbewerbe ausgetragen. Die kleinsten und jüngsten Reiter haben hier die Möglichkeit ihr Können vor Publikum zu präsentieren, außerdem wird die fünfte Qualifikation für den DFZ Friesenpferdecup in A und L-Dressur ausgeritten.


Am Sonntag sind die Fahrer am Start. Mit Dressur- und Stil-Hinderniswettbewerben in Ein- und Zweispännern werden sie erneut das Publikum begeistern. Erstmalig in diesem Jahr wird der Fahrrichter Ullrich Müller nach jeder Dressuraufgabe die schwierigsten Lektionen der Gespanne dem Publikum erläutern und den Fahrern die Gelegenheit geben, diese unter seiner Anleitung nach zu arbeiten und dadurch zu verbessern.

Die Ausschreibung findet ihr hier: 2019 Marschhorst, BV

An beiden Tagen wird unsere Fotografin Beatrice Brusch von Beagrafie dabei sein und, wenn gewünscht, die Reiter und Fahrer mit ihrer Kamera begleiten

Für Speis und Trank ist wie immer gesorgt, auch die hausgemachten Kuchen und Torten sind mit von der Partie.

Wir bedanken uns schon einmal ganz herzlich bei all unseren tollen Sponsoren!

Der Eintritt und das Parken ist kostenlos, Hunde an der Leine sind herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf euch!