Friesenstall Marschhorst

Friesenpferde seit 1985

Kategorie: Turniere (Seite 2 von 4)

Jan Ratzke erfolgreich beim Fahrertag!

Unsere Einsteller, die Familie Ratzke siegte beim Fahrertag in Hechthausen am 22.Januar 2012 mit seinen beiden Friesen-Wallachen Nemo und Murk fan A im „Kegelfahren“ und „Feste Hindernisse“, im Ringstechen belegte das Gespann Platz zwei.

Herzlichen Glückwunsch von dem kleinen Team vom Friesenstall: Macht weiter so!

Jan Ratzke kennt man unter anderem auch durch diverse Schauauftritte auf dem alljährlichen Friesenpferdetag. Hier zu sehen mit einem wunderschönen 4-er Zug  mit  seinen Wallachen Nemo & Murk und die beiden KFPS Hengste Fede 350 & Karel 370

2 Marschhorst-Hengste siegen in Stade!

Krönender Saisonabschluss!

Quirinus und Targon von Marschhorst holen in Stade bei 8 Starts 7 Schleifen.

Die beiden Marschhorst-Hengste gingen auf dem Stader Turnier vom 09.09. -11.09.2011 in je 4 Prüfungen an den Start. Quirinus wurde in der ersten L-Dressurprüfung platziert, erreichte in der A-Dressurprüfung den 5. Platz mit einer Wertnote von 7,3 und siegte einen Tag später mit einer 7,8  in einer anderen A-Dressur.

Targon von Marschhorst siegte am Freitag in der Dressurpferdeprüfung Klasse A mit einer 7,8 und gewann einige Stunden später die Dressurpferdeprüfung der Klasse L mit einer Wertnote von 7,2

Am Sonntag siegte Targon von Marschhorst mit einer Wernote von 7,3 in einer weiteren A-Dressurprüfung und belegte mit einer 6,9 den 4. Platz in der Dressurprüfung Klasse L.

Für Targon von Marschhorst waren es 4 Starts davon 3 x Gold. Was will man mehr!

Quirinus wieder erfolgreich!

Erster Start nach der Decksaison für Henrike Dittmer und Quirinus sehr erfolgreich!

In Hamburg-Neuenfelde belegte das Paar in der Dressurprüfung Kl. A mit der Wertnote 7,8 den ersten Platz.

Turnier Wohlesbostel 01.07.-03.07.11

Targon_Turnier 2011Kathrin Stehr mit Targon von Marschhorst wieder erfolgreich. Am Freitag 1. Platz in der Dressurpferdeprüfung Klasse A mit einer Wertnote von 7,8. Am Samstag in der Dressurprüfung Klasse L (die erste Dressurprüfung Klasse L für Targon) belegte das Paar mit einer Wertnote von 6,8 den 5. Platz als einziger Friese in einem Starterfeld 30 Pferden.

In der gleichen Prüfung belegte Ines Bernhardt mit Arvalon Charles den 10. Platz.

Targon von Marschhorst legt nach!

Nach dem 2. Platz in Sittensen, jetzt Platz 1 in Zeven in der Dressurpferdeprüfung Klasse A mit der Wertnote 8,0. Auch der zweite Start in der Dressurpferdeprüfung Klasse L brachte immerhin die Wertnote 7,5 den 6. Platz. Vorgestellt wurde Targon wie auch in Sittensen von Kathrin Stehr.

Dressurpferdeprüfung Klasse L

Ältere Beiträge Neuere Beiträge