Friesenstall Marschhorst

Friesenpferde seit 1985

Kategorie: Hengstpräsentation (Seite 2 von 2)

Hengstvorführung in Marschhorst war ein voller Erfolg!

Sonntag, den 20. März 2011 Falco Tietjen mit Targon von Marschhorst

Bei strahlenden Sonnenschein fanden knapp 400 interessierte Züchter und Pferdeliebhaber den Weg nach Marschhorst.

In einem 4 Stunden Programm konnten alle in Marschhorst stationierte Hengste ausgiebig begutachtet werden. Die Hengste wurden an der Hand vorgestellt von Niklas und Falco Tietjen sowie von dem Profivorbringer Prezemek (Schimek) aus Schleswig-Holstein. Bekannt als Monsterknecht von diversen Friesenzuchtschauen und Profiläufer bei den Trakehnern in Neumünster.

Die Gestütsleiterin Kathrin Stehr ritt Nobody is Perfect über den Sprung  und stellte Targon von Marschhorst dressurmäßig vor. Henrike Dittmer stellte Desafio XII und Quirinus dressurmäßig vor und sprang Crocodile Dundee im Wettbewerb mit Windgraf, geritten von Daniela Meyer vom Reitverein Sittensen.  Mescalero wurde von allen drei Läufern an der Hand vorgebracht. Falco & Niklas brachten den Hengst mit viel Speed nach Friesenmanier vor, während Schimek ihn auf Art der Warmblutpferde vorbrachte. Ines Bernhardt stellte ihren eigenen Hengst Arvalon Charles ebenfalls dressurmäßig vor. Unser Azubi Florian Stieler hatte wohl die schwierigste Aufgabe, er durfte den Neuzugang Xzibit vorstellen. Anna Lena Bukowski stellte Cartier vor. Constanze Kuhn zeigte Werner von Marschhorst vor dem Sulky und für das Power-Gespann Wim & Wum von Marschhorst konnte Karl-Heinz Stehr aus Neuenfelde, ehemaliger Deckstellenleiter vom Landgestüt Celle gewonnen werden. Aufgrund eines Notfalles musste Friedhelm Tietjen Karel 370  selbst vor dem Concourswagen präsentieren. Fede 350 wurde Schimek an der langen Leine gezeigt.

Bei der Endaufstellung wurden alle Hengste noch einmal von den Läufern vorgebracht.

Im Ganzen ein gelungender und fast stressfreier Tag in Marschhorst.

Arvalon Charles

Bild 1 von 18

Welsh Cob Sek. D Hengst "Arvalon Charles" unter seiner Besitzerin Ines Bernhardt

Vielen Dank Heidi Schurek für die Fotos!!

Hengstbegrüßung 2011


Am 20. März  2011 ist es wieder soweit, die Deckhengste vom Friesenstall Marschhorst stellen sich vor.

An diesem Tag sind alle Hengste zum Anfassen. Wir beginnen morgens um ca. 10.30 Uhr mit einer Vorführung auf dem Pflaster, das heißt die Hengste werden an der Hand gezeigt. Anschließend präsentieren wir Ihnen die Hengste an der langen Leine, dressurmäßig unter dem Sattel, vor dem Wagen und auch über dem Sprung.

Und das alles in der bekannten, lockeren „Marschhorst- Atmosphäre“.

Neuere Beiträge