Skip to content

14. Friesenpferdetag 2012

14. Friesenpferdetag am 29. Juli 2012

Nachbericht aus Sicht von Friedhelm Tietjen

Morgens um 7.00 Uhr begann ich einsam und alleine mit der Geländekontrolle. Alle Zelte standen, der Himmel war grau und es war trocken. Es sah gut aus! 5 Minuten später musste ich bei strömenden Regen schon für mindestens 20 Minuten Schutz unter einem Zelt suchen. Es goß wie aus Eimern. .. Von einer inneren Euphorie war nichts zu spüren. Eigentlich betreibe ich diesen Pferdetag immer mit einer inneren Begeisterung. Der erste der als Austeller auf den Hof kam war Frieling aus Holland: „Hoi Tietjen, de ganze Weg von Nederland nar Marschhorst helemal Regen!“ Aufbauend war das nicht. Der Regen wurde in Marschhorst etwas weniger und an der Morgenandacht nahmen immerhin schon 200 Besucher teil. Es blieb regnerisch, die Tropfen wurden aber kleiner und im ersten Schaublock mussten die Queen-Anwärterinnen noch einige Regentropfen hinnehmen, aber nach der Mittagspause war es richtig trocken mit teilweise Sonnenschein. Die Zuschauer strömten in Massen herbei und es wurde ein toller Nachmittag. Wenn mein ältester Sohn im Vorfeld noch gesagt hatte : „Chef, du hast in diesem Jahr keine Highlights“, wurde auch er eines besseren belehrt. Ein Highlight jagte das Andere. Ich habe selten so viel Spass bei der Moderation gehabt wie in diesem Jahr. Ob es der Welsh Black Bulle Sam war, der mit seinem Schnauben einige Zuschauer von den Rängen vertrieb, das Pferd-Reiter-Hund Spiel, der Wettkampf der 4-er Züge, die Puppenponies aus Aurich oder die Voltigiergruppe um Tim Randy Sia aus Gut Stockum die mit 9 Mann unsichtbar Platz in einem kleinen Peugeot fanden. Bedanken möchte ich mich noch bei dem 1. Vorsitzenden der Region Nord des DFZ Hans Jürgen Bothmer, der uns seine excellente Sjees zur Verfügung stellte, sie wurde auf der Show gefahren von Karl-Heinz Stehr und natürlich vor dem Wagen der ehemalige niederländische Champion im Einspänner Karel 370.

Das die Show gefallen hat, darüber freut sich das kleine Team vom Friesenstall Marschhorst. Es sind hunderte von Emails die uns erreichen und uns einfach nur zu einer tollen Show gratulieren.

Verwandte Beiträge

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Trackbacks

Noch keine Trackbacks vorhanden.

Kommentar hinzufügen

Required

Required

Optional