Skip to content

13. Friesenpferdetag 2011

Friesenpferdetag in Marschhorst 2011 wieder ein voller Erfolg.

Runterherum Regen, in Marschhorst gab es einen Schauer von ca. 15 Minuten ansonsten trocken.

Hier ein Nachbericht der Zevener Zeitung vom 02.08.2011

MARSCHHORST. Friedhelm Tietjen vom Friesenstall Marschhorst hatte am vergangenen Sonntag wieder einmal allen Grund zur Freude. Obwohl sich der Sommer beim 13. Friesenpferdetag nicht eben von seiner schönsten Seite zeigte, war die Resonanz großartig. Wie in den Vorjahren lockte die rundum gelungene Veranstaltung fast 4000 Zuschauer auf die herrlich gelegte Reitanlage.

“Das ist eben der Unterschied zwischen uns und Holland. Dort wären die Zuschauer beim ersten Regentropfen gegangen. Hier lässt man sich die gute Laune nicht verderben”, freute sich Friedhelm Tietjen.

Schon am frühen Morgen war der Andrang groß. “Ich hatte das Gefühl, dass wir zu Beginn der Veranstaltung deutlich mehr Besucher als in den Vorjahren hatten”, so Tietjen der seine Qualitäten als Moderator erneut unter Beweis stellte und mit viel Fachwissen und Witz durch das fast vierstündige Programm führte. Und das hatte es erneut in sich, denn auch beim 13. Friesenpferdetag blieb Friedhelm Tietjen seinem Motto treu. “Wiederholungen hat es bei uns noch nie gegeben. Dafür möchten unseren Zuschauern Jahr für Jahr ein attraktives Programm bieten, und ich denke, das ist uns auch in diesem Jahr wieder gelungen”, so der Veranstalter.

Dass man den Geschmack des Publikums getroffen hatte, zeigte sich an der Begeisterung, mit der die einzelnen Darbietungen verfolgt wurden. Und die hatten es in sich. Gleich zu Beginn sorgten eine Bauchtanzgruppe und die “Tennesse Walker” für Applaus auf offener Szene. Außerdem begeisterte die amtierende Queen von Marschhorst ein letztes Mal das Publikum, denn im Laufe des Tages wurde mit Gaby Schumann auf “Willem S.” eine würdige Nachfolgerin gekürt. Sehenswert waren aber auch die Friesen an der Langen Leine. Bei dieser Darbietung demonstrierten die Pferde ihre ganze Kraft, aber auch ihre Eleganz und Schönheit.

Da Pferde in allen Epochen eine wichtige Rolle gespielt haben, gab es auch Ausflüge in die Römerzeit oder in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten mit seinen Cowboys und Indianern. Imposante Schaubilder im römischen Streitwagen faszinierten ebenso wie spektakuläre Stunts aus dem berühmten Wilden Westen.

Für mehr als einen gelungenen Kontrast sorgten die wunderschönen Quadrillen der Isländer vom Isländerhof Müller in Farven und die Marschhorster Hengstquadrille. Darüber hinaus begeisterten die Vorstellung der Stationshengste, diverse Anspannungen und weitere Schaubilder der Extraklasse das Publikum, das den Friesentag in Marschhorst in vollen Zügen genoss.

Wie populär die Veranstaltung mittlerweile ist, zeigten die KFZ- Kennzeichen. Besucher aus ganz Norddeutschland lassen sich die Veranstaltung nicht entgehen, denn trotz aller Professionalität ist der Friesentag charmant und familiär.

“Den Friesentag in Marschhorst darf man sich einfach nicht entgehen lassen. Zum einen bietet er einen ungemein interessanten Einblick in die Welt des Pferdesports und der Pferdezucht. Zum anderen ist die Atmosphäre einfach familiär. Trotz Regen haben wir uns wieder von der ersten bis zur letzten Minute richtig wohl gefühlt”, so ein Besucher am Rande der Veranstaltung.

Von Siegbert Demmer / Zevener Zeitung

Wir freuen uns sehr über die postive Resonanz vieler Zuschauer, hier einige Auszüge:

Ersteinmal einen herzliches Dankeschön für diesen tollen Friesentag. :)
Wir fanden ihn einfach super, sodass auch das Wetter unsere und ich glaube die Laune aller Zuschauer nicht oder nur in geringem Maße trüben konnte.
Ihr habt es wieder einmal geschafft, wunderschöne Schaubilder zu präsentieren und die Herzen der Zuschauer höher schlagen zu lassen.
________________________________________________

Herzlichen Dank für diesen wunderbaren Tag und eine gänzlich gelungene Show, die wir bei Ihnen erleben durften. Die Anreise zu Ihrem Fest aus Aachen hat sich für uns sehr gelohnt. Die herzliche Atmosphäre und  die Präsentation von wunderschönen Tieren hat uns einen absolut tollen Tag beschert, den wir so schnell nicht vergessen werden.

_________________________________________________

Eine tolle Veranstaltung haben Sie und Ihr Team auf die Beine gestellt. Sehr Abwechslungsreich mit vielen Höhepunkten und Top Organisation. Herzlichen Glückwunsch dazu und weiterhin viel Erfolg auch in Sport und Zucht. Wir sehen uns bestimmt wieder!

Verwandte Beiträge

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Trackbacks

Noch keine Trackbacks vorhanden.

Kommentar hinzufügen

Required

Required

Optional